×
5% Rabatt dauerhaft auf ALLE Produkte

Melden Sie sich jetzt zum Newsletter von Nikolaus Nature an und sichern Sie sich Ihren exklusiven Rabatt von 5% auf jede Bestellung.

Let′s make the world a better place.®
% Outlet   |   Deutsch
Wunschliste
Mein Bereich
Warenkorb
Nikolaus Nature
Wunschliste
Mein Bereich
Warenkorb
human
Vitamin B12 und seine Relevanz für den Körper

Vitamin B12 ist ein essenzielles Vitamin der B-Gruppe und hat vielfältige Aufgaben im menschlichen Organismus. Ist dauerhaft zu wenig davon im Körper vorhanden, kann die Gesundheit langfristig nicht mehr aufrechterhalten werden. Wie man Vitamin B12 am besten aufnimmt, wie sich ein Mangel äußert und ob wirklich nur vegan lebende Menschen an einer Unterversorgung mit Vitamin B12 leiden, beantworten wir in diesem Blogbeitrag.

Vitamin B12 biochemisch betrachtet

Vitamin B12 ist eine chemische Verbindung, die auch unter dem Namen Cobalamin bekannt ist. Es handelt sich dabei um ein wasserlösliches und essenzielles Vitamin für den menschlichen Organismus. Als Coenzym steuert es im Körper eine Vielzahl an Reaktionen. Außerdem ist es eines der 8 Vitamine aus der B-Gruppe, die dem Körper regelmäßig über die Nahrung zugeführt werden müssen. Mängel an einzelnen B-Vitaminen kommen relativ häufig vor, am weitesten verbreitet ist jedoch der Vitamin B12 Mangel.

Wie kommt das Vitamin B12 in die Nahrung?

Nach wie vor hält sich die weit verbreitete Meinung sehr hartnäckig, dass es sich bei Vitamin B12 um ein tierisches Produkt handelt. Tatsächlich wird B12 in der Natur von Mikroorganismen – hauptsächlich Bakterien – synthetisiert. Grasfressende Tiere nehmen es in der freien Natur über ihre Nahrung auf und speichern es im Muskelfleisch. Über diesen Weg gelangt es in den Organismus von fleischfressenden Tieren. Kühe haben die besondere anatomische Eigenschaft, dass sie B12 selbst im Darm bilden können – unter der Voraussetzung, dass auch genügend Cobalt aufgenommen wird. Fische nehmen B12 über Plankton oder können es ebenfalls teilweise selbst in der Darmflora herstellen. In der konventionellen Tiermast wird Vitamin B12 dem Futter beigemengt, weil diese Tiere selten oder nie mit natürlichen Böden in Kontakt kommen und auf die Zufütterung angewiesen sind.

Tierische und pflanzliche B12-Quellen

Vitamin B12 ist ein Spezialfall unter den Vitaminen, da es in nennenswerten Mengen nur in tierischen Lebensmitteln vorkommt. Das Vitamin-B12-reichste Lebensmittel ist die Leber – denn hier liegen die natürlichen B12-Speicher. Weitere gute Quellen, mit denen man den täglichen Bedarf decken kann, sind Fisch, Fleisch, Eier und Milch sowie Milchprodukte. Da Vitamin B12 sehr hitzeresistent ist, muss man sich auch keine Sorgen über Verluste durch den Kochvorgang machen. In pflanzlichen Lebensmitteln ist kein Vitamin B12 zu finden, zumindest nicht die Form, die für den menschlichen Körper gut verwertbar ist, sondern Vitamin-B12-Analoga. Einige wenige Ausnahmen sind Sauerkraut oder Shiitake-Pilze – hier kann der Gehalt aber stark variieren und deshalb sind sie nicht zur Bedarfsdeckung geeignet. Am ehesten kommt für Vegetarier und Veganer das Vitamin B12 aus der Chlorella-Alge infrage, aber als alleinige Quelle ist sie aufgrund ihres B12-Gehalts dennoch nicht ausreichend.

Zusätzlich zu den herkömmlichen Nahrungsmitteln, in denen von Haus aus Vitamin B12 enthalten ist, gib es speziell für vegetarisch und vegan lebende Personen Nahrungsmittel, die mit Vitamin B12 angereichert wurden. Mittlerweile gibt es auch Zahnpasten, die Vitamin B12 enthalten, inwiefern die individuelle Bedarfsdeckung damit gelingt, sollte mit einem Arzt abgesprochen werden.

Vitamin B12 und seine Rollen im menschlichen Körper

Nur etwa 20 % vom gesamten, im Körper vorhandenen Vitamin B12 liegt in aktiver Form – dem Holo-Transcobalamin – vor. Dieses fungiert als Coenzym und leistet einen wichtigen Beitrag bei der Zellteilung, beim Energiestoffwechsel, für die gesunde Immunabwehr und für einen normalen Homocystein-Stoffwechsel. Homocystein ist ein schädliches Abfallprodukt, das sich negativ auf Herz und Blutbahnen auswirken kann und das von Vitamin B12 abgebaut und unschädlich gemacht wird. Außerdem spielt B12 eine wichtige Rolle für die Funktion von Nerven und Psyche, indem es an der Regeneration und Neubildung von Nervenfaserhüllen mitwirkt.

Kritischer Nährstoff bei vegetarischen und veganen Menschen

Da sich Vitamin B12 fast ausschließlich in tierischen Lebensmitteln anreichert, sollten vegan und vegetarisch lebende Menschen ihrer Gesundheit zuliebe besonderes Augenmerk auf ihren Vitamin B12 Status haben. Menschen, die gänzlich auf Fleisch und Fisch verzichten, können immer noch gute Mengen über Eier und Milchprodukte aufnehmen. Personen, die sich dagegen vegan ernähren, wird in jedem Fall eine Substitution mit Vitamin B12 empfohlen.

Risikogruppen und Risikofaktoren für B12 Mangel

Obwohl Vitamin B12 ausschließlich in tierischen Lebensmitteln enthalten ist, sind Vegetarier und Veganer aber bei weitem nicht die einzigen Menschen, die dazu neigen, einen Vitamin B12 Mangel zu entwickeln. Folgende Faktoren können das Risiko für einen Mangel gleichermaßen begünstigen:

  • Übermäßiger Alkoholkonsum: Ist die Leber durch den Alkohol geschädigt, kann sie die aufgenommenen Vitamine viel schlechter verwerten. Tendenziell ernähren sich Menschen mit ungesundem Alkoholkonsum auch einseitig und somit nährstoffarm, was einen Mangel wahrscheinlich macht.

  • Mangel am Protein Intrinsic Factor: Vitamin B12 kann im Körper nur verwertet werden, wenn genügend vom Protein Intrinsic Factor vorhanden ist, das von der Magenschleimhaut gebildet wird.

  • Zunehmendes Alter: Je älter Menschen werden, umso träger wird der Darm und die Stoffwechselfunktionen. Wenn der Darm seinen Aufgaben nur unzureichend nachkommt, können auch die Nährstoffe wie das Vitamin B12 nicht richtig aufgenommen werden.

  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen: Morbus Crohn oder Zöliakie können ebenfalls die Ursache für einen Mangel an Vitamin B12 sein – selbst dann, wenn ausreichend über die Nahrung aufgenommen wird.

  • Medikamenteneinnahme: Einzelne Medikamente wie Magensäureblocker oder der Wirkstoff Metformin bei Diabetes Typ II können ebenfalls einen Mangel an Vitamin B12 hervorrufen, da beide starke Vitamin B12 Räuber sind.


Mögliche Symptome eines B12 Mangels

Ein Vitamin B12 Mangel entwickelt sich nicht von heute auf morgen, sondern vielmehr über Jahre hinweg. Der Körper verfügt über sehr große B12-Depots in der Leber, weshalb ein Mangel erst dann auffällt oder Symptome auftreten, wenn auch diese Reserven aufgebraucht sind. Meist tritt ein Mangel auf zwei Arten in Erscheinung: durch eine Blutarmut (Anämie) oder durch neuropsychiatrische Störungen. Die Anämie ist ein Symptom, bei einem sehr fortgeschrittenen Mangel. In diesem Fall haben die Betroffenen zu wenig roten Blutfarbstoff oder zu wenig rote Blutkörperchen. Zeichen eines beginnenden Mangels sind Blässe, Müdigkeit sowie Herzrasen, Haut- und Schleimhautveränderungen wie Zungenentzündungen, brennende Zunge oder eine Hyperpigmentierung der Haut sowie Kribbeln in Armen oder Beinen, Schwindel, Depression, Vergesslichkeit und Antriebslosigkeit. Die neurologischen Symptome sind in den meisten Fällen sehr unspezifisch und werden lange nicht als Folge eines B12-Mangels erkannt. Bei einem lang andauernden Mangel können sie aber zu gravierenden und irreversiblen Schäden im Nervensystem führen.

Der tägliche Bedarf an Vitamin B12

Die D-A-CH Referenzwerte für Vitamin B12 betragen für einen Erwachsenen 4 µg täglich, um die Vitamin-B12-Balance im Körper aufrecht zu erhalten. Ausgenommen davon sind schwangere und stillende Frauen, hier liegt der Bedarf etwas höher bei 4,5 µg bzw. 5,5 µg pro Tag. Schwangere und Stillende sollten deshalb genauestens auf ihren Vitamin B12 Spiegel achten, weil sich ein Mangel der Mutter auf das Un- oder Neugeborene übertragen kann und schon im Säuglingsalter schwere Fehlentwicklungen verursachen kann.

Norm- und Mangelwerte von Vitamin B12

In der Regel werden Mangelzustände von Vitamin B12 über das Blut gemessen. Diese Werte sind aber nur bedingt aussagekräftig, da meist die gesamte Menge an Vitamin B12 im Körper erfasst wird. Der relevante Wert ist aber der des Holo-Transcobalamins (HoloCT), der die Menge des aktiven Vitamin B12 im Körper angibt. Im Rahmen eines Vitamin-B12-Checks sollte man auch diesen Wert untersuchen. Der Bluttest kann aber auch eine ausreichende Versorgung feststellen, wenn sich der Körper schon in einer Phase befindet, in der er auf die wertvollen Reserven zurückgreifen muss. Hohe Dosierungen sind dagegen kein Anlass zur Sorge. Wird aufgenommenes Vitamin B12 nicht gebraucht, wird es gar nicht erst über die Darmwand aufgenommen, sondern über die Nieren ausgeschieden.

Das optimale Vitamin B12 Präparat

Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl an Vitamin B12 Ergänzungspräparaten in Tabletten-, Kapsel- oder Tropfenform. Gut geeignet sind all jene, die naturnahe, verwertbare Formen von Vitamin B12 enthalten: Methylcobalamin, Adenosylcobalamin oder auch Hydroxycobalamin. Im Idealfall sind Vitamin B12 und Folsäure im Präparat kombiniert, um die Synergien zwischen den beiden Vitaminen zusätzlich zu fördern.

Folsäure als der ideale Nährstoffpartner für B12

Häufig wird in Ergänzungspräparaten das Vitamin B12 mit Folsäure kombiniert – und das ist auch äußerst sinnvoll. Denn diese beiden Vitamine sind wahre Teamplayer und können ihr vielfältiges Potenzial nur gemeinsam vollständig entfalten. Sie arbeiten innerhalb des Stoffwechsels sehr eng zusammen. Auch Folsäure wird für einen ausgeglichenen Homocystein-Haushalt benötigt, es spielt ebenfalls eine Rolle bei der Blutbildung und für die normale Funktion der Psyche. Außerdem ist Vitamin B12 notwendig, um Folsäure im Körper in die benötigte, aktive Form – das Folat – umzuwandeln.

Fazit

Vitamin B12 ist ein lebensnotwendiges B-Vitamin. Von einem Mangel sind aber bei weitem nicht nur Vegetarier und Veganer betroffen. Streng vegan lebenden Menschen wird aber eine Supplementierung von Vitamin B12 dringend empfohlen und auch Schwangere und Stillende sollten über ihren erhöhten Bedarf mit einem Arzt sprechen. Es gibt aber noch viele weitere Faktoren, die die Aufnahme und die Verwertung von Vitamin B12 im Körper beeinflussen oder gar verhindern können.
Produktempfehlungen:
NN Darm Kapseln
Der Darm gilt als Sitz unserer Gesundheit – geht es dem Darm nicht gut, ist auch unser Wohlbefinden deutlich eingeschränkt. Und das schlägt sich in weiterer Folge auch auf unsere Stimmung nieder. Die NN Darm Kapseln mit wertvollen Probiotika unterstützen ein angenehmes Bauchgefühl, eine Darmflora in Balance sowie Immunsystem und Vitalität.
Zum Produkt
NN NeuroVital Kapseln
Die wasserlöslichen Vitamine der B-Gruppe werden im menschlichen Organismus für eine Vielzahl an biochemischen Reaktionen benötigt. Sie unterstützen die Funktionsfähigkeit von Geweben im Gehirn, Nervensystem, Leber oder Stützgewebe.
Zum Produkt
NN Vitamin B12 pro
Vitamin B12 zählt zur Gruppe der B-Vitamine und ist speziell bei Vegetariern und Veganern ein kritischer Nährstoff, da er überwiegend in tierischen Lebensmitteln vorkommt. Wer sich fleischlos oder gänzlich ohne tierische Produkte ernährt, sollte also jedenfalls Vitamin B12 über ein Ergänzungspräparat wie NN Vitamin B12 substituieren.
Zum Produkt
Nächste Artikel
animal
Parasiten und die Folgen für den Hund
Parasiten beim Haustier bzw. Hund sind nicht nur lästig, sondern sie bringen auch diverse Gefahren mit sich – sowohl für den Hund als auch für den Menschen. So sind sie beispielsweise gefährliche Krankheitsüberträger oder können Infektionen im Organismus auslösen. Und ein Befall passiert meist schnell und unbemerkt für den Hundehalter. Wie man sich die Lästlinge am besten vom Leib hält, ohne auf chemische Präparate zurückgreifen zu müssen und welche Maßnahmen man noch im Kampf gegen Parasiten aller Art ergreifen kann, erklären wir in diesem Blogbeitrag.
animal
Erfolgsgeschichten aus der Tierheilpraxis
Ich möchte einmal aus der Praxis plaudern – aus der Tierheilpraxis. Seit nunmehr 23 Jahren arbeite ich als Tierheilpraktikerin in mobiler Praxis für Pferde und Hunde.
human
Coenzym Q10 – mehr als nur ein Anti-Aging Mittel
Coenzym Q10 kennt man für gewöhnlich aus der Kosmetik. Hier soll es der Hautalterung entgegenwirken, Falten minimieren und jugendliche, strahlende Haut erhalten. Es kann aber noch so viel mehr: Coenzym Q10 spielt eine essenzielle Rolle für die Energiebereitstellung im Körper, für das Immunsystem sowie für die allgemeine Gesundheit. Alles zum Coenzym Q10 und wann, warum und für wen eine zusätzliche Zufuhr sinnvoll ist, erklären wir in diesem Blogbeitrag.
animal
Schutz für unsere Haustiere – von innen und außen
Bei uns ist nicht nur am 4. Oktober Welttierschutztag, sondern an jedem einzelnen Tag im Jahr. Neben Fürsorge, Kuscheleinheiten, hochwertigem Futter und ausreichend Bewegung gibt es die Möglichkeit, mit Nahrungsergänzungen den Organismus von Haustieren von innen schützen und unterstützen kann. Aber wie sinnvoll sind Nährstoff-Präparate für Haustiere eigentlich? Welche sind für Hund, Katze, Kaninchen oder Hamster geeignet und lohnen sie sich wirklich? In diesem Blog geben wir Antworten auf diese Fragen.
human
Eisen: Allrounder für Immunsystem und Energieversorgung
Wir alle kennen Popeye, den Seefahrer, der dem Spinat und dem darin enthaltenen Eisen seine Muskelkraft verdankt. Ganz so einfach funktioniert es in der Praxis leider nicht. Mittlerweile weiß man, dass im Spinat gar nicht so viel Eisen enthalten ist. An der Tatsache, dass Eisen eines der wichtigsten Spurenelemente für den menschlichen Körper ist, besteht aber nach wie vor kein Zweifel. Wozu unser Körper Eisen braucht, woher er es in ausreichender Menge bekommt und wie man einem Eisenmangel am besten begegnet, erklären wir in diesem Blogbeitrag.
animal
Gesunde Gelenke beim Hund
Ein gesunder Bewegungsapparat ist die Basis für die Lebensqualität und die Freude an der Bewegung des Hundes. Dieser ist ein hochkomplexes System aus Knochen, Gelenken, Muskeln, Knorpeln, Sehnen und Bändern, die im Idealfall wie geschmiert zusammen agieren. Leider sind Erkrankungen des Bewegungsapparates aber keine Seltenheit in Tierarztpraxen. Welche Ursachen unterschiedliche Gelenkserkrankungen haben, wie man diesen vorbeugen kann und welche Nährstoffe gezielt den muskuloskelettalen Komplex des Hundes unterstützen, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.
human
Vitamin D: das Sonnen- und Knochenvitamin
Vitamin D ist weitläufig bekannt als Sonnen- oder sogenanntes Knochenvitamin. Immer wieder hört man Empfehlungen oder Pseudowahrheiten über diesen Nährstoff, aber was davon stimmt denn nun wirklich? Tatsächlich ist es eines der Vitamine, dessen Mangel weltweit verbreitet auftritt. Wofür Vitamin D genau im Körper verantwortlich ist, wer zur Risikogruppe für einen Mangel zählt und wie gut die Aufnahme über Sonne, Nahrung und Supplements funktioniert, erklären wir in diesem Blogbeitrag
animal
Welttierschutztag
Am 4. Oktober ist Welttierschutztag - Bei Nikolaus Nature an 365 Tagen im Jahr
„Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück. Sie werden durch dieselben Gemütsbewegungen betroffen wie wir.“ Charles Darwin
human
Long Covid
Eine Erkrankung mit SARS-CoV-2 (das Pandemie-Coronavirus) möchte man tunlichst vermeiden. Sowohl die Akutphase, die mitunter im Spital und mit schwerem Verlauf enden kann, als auch die Folgen dessen, sind keine Kleinigkeit. Auch wenn die Akutphase glimpflich verläuft, bedeutet das nicht, dass man gegen die langfristigen Probleme vom so genannten „Long-COVID“ gefeit ist.
animal
Frühjahr: Die „Blütezeit“ für Parasiten
Zecken lieben milde, frühlinghafte Temperaturen. Genau deshalb sind die Zecken auf vom Frühling bis in den Herbst hinein „aktiv“ und werden immer wieder zu einer Gefahr für Hund und Halter. Wenn die Zecke sich einmal beim Hund festgesaugt hat, nimmt sie sich einige Tage Zeit bevor sie sich ablöst...
animal
Was hilft am besten gegen Flöhe beim Hund?
Die Frühlingszeit mit vielen Lästlingen und Flöhen, welche Hunde oft stören sind immer ein großes Problem. Wir wissen, wie man sie los wird.
human
Verestertes Vitamin C: Warum ist es das beste?
Reines Vitamin C, also die Ascorbinsäure, ist zwar für den Menschen lebensnotwendig. Sie muss aber mit der Nahrung aufgenommen werden. Für die Supplementation ist sie aber aus mehreren Gründen nicht ganz optimal.
human
Warum ist psychische Gesundheit so wichtig?
Eine gesunde Psyche hilft uns dabei stressige Situationen zu überwinden, im Alltag nicht nervös zu sein und ist auch für unsere physische Gesundheit wichtig.
animal
Die Hepaguard-Kur für den Hund
Die Kur für den Hund - mit dem premium-Produkt NN Hepaguard von Nikolaus Nature.
human
Stress adé - wie es zu Stress kommt und wie man ihn reduzieren kann
Stress lass nach! Neurotransmitter sind Botenstoffe, die eine Vermittlerrolle zwischen unseren Nervenzellen einnehmen, damit diese schnell miteinander kommunizieren können.
human
Schwarzkümmelöl und Ling Zhi für Lunge und Bronchien
Schwarzkümmelöl besitzt eine Reihe an bioaktiven Stoffen wie z.B. Alpha-Hederin und Thymoquinon. Beide Stoffe unterstützen die Leber und das Immunsystem maßgeblich.
human
NAC (N-Acetyl-Cystein) für Lunge und Leber
NAC - die exzellente Unterstützung für die Lunge und die Leber, hat eine sehr wichtige Funktion für den menschlichen Körper.
human
Bekannte Qualität mit neuem Namen: Aus Orthomedic und Orthovet wurde Nikolaus Nature
Viele von euch haben bereits bemerkt, dass seit März 2020 der Name „Nikolaus Nature“ auftaucht. Was ist „Nikolaus Nature“?
human
Co2-neutral: Gemeinsam sind wir Klimaschutz
Um unser Werteversprechen „BEKENNTNIS ZUR NATUR“ zu stärken, dürfen wir euch voller Stolz mitteilen, dass wir nun ein CO2-neutrales Unternehmen sind.
human
Lunge unterstützen mit Ling Zhi und Schwarzkümmel
Das Zusammenspiel der Lunge und ihr Mikrobiom - mit Vertretern aus der Natur (Ling-Zhi und Schwarzkümmel).
human
Resilienz in Corona-Zeiten
In Zeiten erhöhter und lange andauernder Stressbelastung wie in der aktuellen Coronapandemie ist es wichtig und sinnvoll, auf eine starke psychomentale Widerstandskraft (=Resilienz) zu achten.
human
Zahngesundheit
In Zeiten in denen unser Immunsystem durch äußere wie auch innere Einflüsse, immer mehr belastet wird, gilt es unseren Körper, und in unserem Bereich, speziell die Zähne, das Zahnfleisch und den Kieferknochen bei der Bewältigung dieser Stressfaktoren, zu entlasten und zu stärken.
human
Zink – Ein Element für Körper und Seele
Zink ist ein Spurenelement, welches unterschiedlichste Funktionen im Körper hat. Eine der wohl bekanntesten Funktionen von Zink ist der für das Immunsystem. Zink ist auch ein Cofaktor für viele Enzyme.
human
Wofür brauche ich Nahrungsergänzungsmittel?
Nahrungsergänzung kann dabei helfen Mängel auszugleichen und deinen Körper zusätzlich zu stärken.
human
Schnupfen adé – diese Stoffe sind nützlich
Mit der kalten Jahreszeit kommt auch häufig die erste Erkältung. Der lästige Schnupfen ist in den meisten Fällen harmlos, aber gut fühlen wir uns dabei trotzdem nicht und die alltäglichen Aufgaben zu erledigen fällt hier leicht zur Last.
human
Aktive Stressbewältigung bei hohen Temperaturen und Hitze!
Hitze verursacht erhöhten Stress. Das ist allgemein bekannt. Sie belastet den Körper, man schwitzt und viele von uns sind dadurch genervt.
animal
Corona bei Tieren (Katzen) – ein Gespräch mit einem befreundeten Tierarzt
Nicht unbedingt zufällig – Corona ist als Thema allgegenwärtig - hab ich letzte Woche mit einem befreundeten Tierarzt „P.“ (Kleintierpraxis) aus Italien über Corona gesprochen.
human
Was mache ich bei Allergien in Sommermonaten, wie gehe ich damit um?
Zwar gibt es eine Reihe an schulmedizinischen Mitteln gegen die Symptome von Allergien, aber diese haben meistens eine Reihe an starken Nebenwirkungen.
human
Stressbewältigung an heißen Tagen
Vorweg – die heißen Tage sind tatsächlich im Sinne von hohen Temperaturen gemeint. Grundsätzlich gibt es in Mitteleuropa im Sommer immer auch Wochen mit sommerlich-heißem Wetter.
human
Warum benötige ich Mikronährstoffe auch im Sommer?
Die Sommermonate verleiten gerne dazu, zu glauben, dass die Gesundheit mit Leichtigkeit mit allem fertig wird und Supplementation in diesen Monaten eher sinnfrei ist. Doch weit gefehlt!
human
Corvital positive Effekte
Nach dem ich jetzt Corvital seit einige Zeit in meiner Praxis verordne, berichten mir die Patienten von vielfältigen positiven Effekten.
© 2023 Nikolaus-Nature.com
Alle Preise in EURO inkl. gesetzlicher Steuer und zzgl. Versandkosten. Bildrechte: Adobe Stock, Nikolaus-Nature.com
Onlineshop von web2future.at Shoplösungen